Dies ist ein Clickdummy und kein funktionierendes Rechtsinformationsportal.

Dieser Clickdummy zeigt anhand eines konkreten Beispiels die potentiellen Funktionen eines zukünftigen Rechtsinformationsportals auf. Somit können Annahmen und Funktionen mit NutzerInnen getestet werden. Dieser Clickdummy wurde im Rahmen des 12-wöchigen Tech4Germany Fellowships im Sommer 2020 in Zusammenarbeit mit dem BMJV von Niko Felger, Greta Fest, José Ernesto Rodríguez und Conrad Schlenkhoff erarbeitet. Für weitere Informationen besuchen Sie die detaillierte Fallstudie.

i
Diese Infobox führt sie mit Hintergrundinfos durch den Clickdummy.

Die NutzerInnenrecherche hat ergeben, dass die große Mehrheit ihre Suche bei Google startet. Sogar Personen die Zugang auf spezialisierte und zahlungspflichtige Recherche-Portale wie Juris oder Beck haben, starten bei Google.

Stellen Sie sich vor, Sie haben gerade einen neuen Job angefangen und sind sich unsicher wie viel Urlaub Ihnen dieses Jahr noch zusteht. Bei Ihrem letzten Job haben sie nämlich schon 18 Urlaubstage genommen. Jetzt suchen Sie nach einer Antwort auf Google.